Elektroautos

Lange Zeit kamen Elektroautos nicht richtig in Fahrt. Nun aber scheint der Wind zu drehen. Immer mehr Hersteller bringen Serienmodelle auf den Markt.

Gemessen am Elektro-Hype, der sich in den letzten Jahren vor allem in der Presselandschaft abspielte, verlief die reale Entwicklung im Personenwagenbereich äusserst zaghaft. Das verwundert nicht, denn von der Ankündigung neuer Modelle bis zur Markteinführung vergehen in der Regel vier bis fünf Jahre.

Modellübersicht und Umweltbewertung

Das Bewertungssystem der Autoumweltliste lässt keinen direkten Vergleich von Elektroautos mit Modellen mit Verbrennungsmotor zu. Die Umweltwirkungen entstehen bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren und Elektroautos in unterschiedlichen Prozessen und an unterschiedlichen Orten. Bei mit Benzin und Diesel betriebenen Autos spielen die Fahrzeug- und Treibstoffproduktion eine relativ kleine Rolle. Die meisten Emissionen entstehen beim Fahren. Elektroautos hingegen sind lokal emissionsfrei. Ihre ökologische Belastung entsteht primär bei der Strom- und Batterieproduktion. Zusammen mit den Fachleuten der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) wurde, aufbauend auf dem IFEU- System, für die Elektroautos ein Bewertungssystem entwickelt, welches zusätzlich die Umweltwirkungen der Batterieproduktion berücksichtigt.

Die in der Schweiz erhältlichen Plug-in-Personenwagen und reine Elektroautos werden daher in separaten Listen bewertet:

Umweltbewertung der Elektroautos

Umweltbewertung der Plug-in-Hybride und Range Extender

Bewertungssystem Elektroautos

Positionspapier Elektromobilität

Zu Chancen und Risiken der Elektromobilität hat der VCS ein Positionspapier verfasst. 

Fragen und Antworten

Auch wenn die heute erhältlichen Elektroautos teurer sind und eine eingeschränkte Reichweite aufweisen, können sie durchaus eine umweltschonenede und günstige Alternative zu herkömlichen Autos darstellen. Dies ist jedoch abhängig von der Auslastung, den klimatischen Bedingungen, den gefahrenen Distanzen und der Stromherkunft.  

Beim Autokauf den Blick fürs Ganze behalten

Elektroautos sind beim Kauf teurer als der vergleichbare  Benziner. Dank tieferen Treibstoff- und Servicekosten kann  sich die neue Technologie dennoch rechnen. 

Artikel als PDF