Abgasskandal und neue Emissionsvorschriften

Abgasskandal - saubere Luft ist möglich

Im Herbst 2015 erschütterte der VW-Abgasskandal die Öffentlichkeit. Um gegenüber den billigen Autos der Konkurrenz im hart umkämpften US-Markt nicht ins Hintertreffen zu geraten, hatte der Volkswagen-Konzern die Abgaswerte von Dieselmodellen manipuliert. Wie geht es nun weiter?

Zum Artikel

Schärfere Abgasvorschriften sind überfällig

Europa setzt auf den Klimaschutz und fördert den Dieselantrieb, der im Vergleich zu benzinbetriebenen Fahrzeugen weniger Kohlendioxid ausstösst. Bei den Bemühungen, die von der Dieselflotte verursachten gesundheitsschädigenden Schadstoffe in den Griff zu bekommen, tut sich die EU hingegen schwer. Durch den VW-Abgasskandal kommt der gegenüber der Autoindustrie nachlässige Gesetzgeber nun unter Handlungsdruck.